Richard Schleife

Charakter Richard Schleife

Eckdaten:

Name: Richard Schleife ak. Grauer Wolf
Geboren in Paderborn
Geb: 19.05.1970
Familienstand: Verheiratet mit sein Bike
Geschwister: 4
Kinder: 2 ( oder so )

Story :

Richard ist der große Bruder von Harald Schleife, was ihn von Harald unterscheidet, vor allem, dass er seine Entscheidungen radikaler wählt.

Schulzeit

Richard machte seinen Abschluss ohne große Probleme, besonders Mathe lag ihm am Herzen.
Vielleicht auch deshalb weil er in der Schulzeit schon Geschäftsmann war, Personenschutz oder auch mal das ein oder andere Pausengeld von anderen abnehmen. Er hatte auch keine Probleme mit anderen, meistens schlossen sich ihm einige an.


Ausbildung

Seiner Mutter zur liebe machte Richard eine ausbildung zum Bankkaufmann , zu der gleichen Zeit hat er aber wie sein Vater das Bike fahren für sich entdeckt. Fahren und frei sein das war auch das was er wollte. Klar das viele Geld was durch seine hände ging reizte ihn auch aber das Bike war sein leben. So vergingen die Jahre und Neben der Ausbildung Gründete  Rise to Hell

Der Club ansich wuchs auch sehr schnell

Die ausbildung hatte Richard auch durchgezogen.

Der Anfang

Richard half seiner Mutter im Club aus, ja es war kein gewöhnlicher Club sondern ein Herren vergnügungs Club. Und man glaubt es kaum die Mutter war taffer als manch Security die da im Club war und aufpasste das es den Frauen gut geht bzw. die Herren auch Zahlen. Mit der Zeit übernahm Richard den Laden, doch das war ihn alles nicht genug. Also machte er in Paderborn ein weiteres Freudenhaus auf und eine kleine Diskothek. Alle 3 Läden liefen aber nicht unter den Namen schleife , sondern unter den Clubnamen Rise to Hell

leider war Richard was Frauen anging nicht sehr gebunden und Vorsicht galt auch in den bereich nicht wirklich. Er weiß von 2 Kindern und auch das es ein Junge und Mädchen sein sollen aber mehr Infos hat er nicht. Ob es am ende nur 2 Kinder sind oder nicht mhhh.

Jetzt:

Mit der Zeit wuchs und wuchs alles, Drogen Gewalt , und die anderen Geschäfte waren an der Tagesordnung. Teilweise waren gute freunde aus den Club auch in der Führungsebene
Club Geschäftsführer ( DerBär ) , Drogen und Geldwäsche ( Flinkerfinger ) 

Richard hat den entschluss gefasst nach LS zu gehen um zu gucken inwiefern man Geld machen kann an ein anderen Ort, und auf anderer weise. Richard möchte von den 1% weg und etwas anderes aufbauen. Mit den was er gelernt hatte. Bikes wird er aber immer Lieben

Eigenschaften:

Lässt sich selten auf die Füße treten ohne quittungen zu verteilen.
Hat  sehr viel Humor auch wenn der Schwarz ist.
Hat ein Starken Geschäftssinn